Bestellhotline: 038825-262873
(Mo-Fr 8-18 Uhr)

Hametum Hämorrhoidensalbe

Abbildung ähnlich
Hametum Hämorrhoidensalbe
PZN 07579894 (50 g)




nur 14,89 €

(100g=29,78 €)
[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Ihre Bestellung erhalten Sie innerhalb von 1-2 Werktagen nach ein Eingang der Bestellung. Diese Artikel sind entweder vorrätig oder können innerhalb eines Tages vom Großhandel bezogen werden. Einige Artikel können erst innerhalb von 3-10 Werktagen versendet werden, da sich diese Artikel weder in unserem Lager noch im Lager unseres Großhandels befinden und direkt beim Hersteller bezogen werden müssen. Sollte etwas nicht lieferbar sein, werden Sie schnellstmöglich von uns benachrichtigt.

Rechtlicher Hinweis:
1 Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller

Hersteller:
Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG
Willmar-Schwabe-Str. 4
76227 Karlsruhe

Telefon: 0800 000 52 58
Fax: 0800 100 9549

Artikelinformationen

Zusammensetzung

100g Salbe enthalten: Wirkstoff:
6,25 g Destillat aus frischen Hamamelisblättern und -zweigen (1 :1,12-2,08), Destillationsmittel: Ethanol 6% (m/m).
Für die vollständige Auflistung der sonstigen Bestandteile siehe Fachinformation, Abschnitt 6.1.


Cetylstearylalkohol (Ph. Eur.); Citronensäure-Glycerolmonooleat-Glycerolmonostearat-L-( + )-6-O-Palmitoylascorbinsäureallrac-α-Tocopherol-Lecithin (2,5 : 7,5 : 20 :20 : 25:25); Natriumedetat (Ph. Eur.); Parfümöl Hamamelis; Glycerol(mono/di/tri)[adipat/alkanoat (C6-C20)/isostearat]; Dickflüssiges Paraffin; Mikrokristalline Kohlenwasserstoffe (C40-C60); Propylenglykol; Weißes Vaselin; Gereinigtes Wasser; Wollwachs (enthält Butylhydroxytoluol).

Anwendung

Zur Besserung der Beschwerden bei Hämorrhoiden Grad I und II.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Hamamelis, Wollwachs oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels.

Schwangerschaft

Zur Anwendung dieses Arzneimittels in Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine Erfahrungen vor. Schwangere Patientinnen werden in der Gebrauchsinformation darauf hingewiesen, dass die Behandlung von Hämorrhoidalleiden mit gerbstoffhaltigen Präparaten in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt über höchstens 2 Wochen erfolgen sollte. Untersuchungen zur Reproduktionstoxizität von Hamamelis liegen nicht vor.

Nebenwirkungen

Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt:



Bei Überempfindlichkeit gegenüber Inhaltsstoffen von Hametum® Hämorrhoidensalbe, insbesondere Wollwachs, können in sehr seltenen Fällen allergische Reaktionen auftreten.

Wechselwirkungen

Bisher nicht bekannt.
Hinweis:
Bei der Behandlung mit Hametum® Hämorrhoidensalbe im Genital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe Paraffin und Vaselin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Wegen des Allergengehalts ist bei Anwendung im Analbereich besonders auf klinische Anzeichen einer Sensibilisierung wie Pruritus, Rötung und Schwellung der umgebenden Haut zu achten.
Der Patient wird in der Gebrauchsinformation angewiesen, bei Hämorrhoiden Grad III und IV sowie sonstigen tastbaren äußerlichen Veränderungen der Analregion einen Arzt aufzusuchen.
Hamamelis enthält Gerbstoffe, die hochdosiert sowie großflächig auf offene Wunden aufgebracht hepatotoxisch wirken können. Aus der vorhandenen klinischen Erfahrung mit Hamamelis lässt sich keine Gefährdung bei kleinflächiger lokaler Anwendung von Hamamelis-haltigen Externa ableiten.
Dieses Arzneimittel kann aufgrund seines Gehaltes an Wollwachs, Butylhydroxytoluol und Cetylstearylalkohol örtlich begrenzt Reizungen der Haut (z. B. Kontaktdermatitis) und der Schleimhäute hervorrufen.

Dosierung

Art und Dauer der Anwendung
Zur Anwendung auf der Haut bzw. zur rektalen Anwendung.
Hametum® Hämorrhoidensalbe mehrmals täglich dünn auf die betreffenden Hautbezirke auftragen.
Die Analregion sollte vor der Anwendung sorgfältig gereinigt und abgetrocknet werden.
In der Gebrauchsinformation wird der Patient auf Folgendes hingewiesen:
Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt. Prinzipiell kann Hametum® Hämorrhoidensalbe bis zum Abklingen der Beschwerden angewendet werden. Wenn jedoch innerhalb einer Woche keine Besserung der Symptome oder sogar eine Verschlechterung eintritt, empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen. Eine Selbstbehandlung ohne Hinzuziehen eines Arztes sollte auch sonst den Zeitraum von 4 Wochen nicht überschreiten. Bitte beachten Sie hierzu auch die Angaben unter „Anwendungsgebiete" und „Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise".

Andere Packungsgrößen

Hametum Hämorrhoidensalbe
PZN 07579842 (25 g)
7,99 €
[Inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Sonderangebote (alle ansehen)

Warenkorb

     
rezept_banner
 
 
 
     
  KONTAKT  
     
  icon_phone 038825-262873
(Mo-Fr 8-18 Uhr)
 
 

icon_mail

info@tablette24.de

 
  icon_fax 038825-9020  
     
     
banner_paypal
     
     

Datensicherheit

Bei uns kaufen Sie sicher mit SSL-256BIT-Verschlüsselung
Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten
Sofern Probleme bei der Medikation auftreten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt auf.
Informationen auf dieser Website werden ausschließlich für informative Zwecke zur Verfügung gestellt.
Sie ersetzen keinesfalls die Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.
Bitte beachten Sie, dass hierdurch weder Diagnosen gestellt noch Therapien eingeleitet werden können.