Bestellhotline: 038825-262873
(Mo-Fr 8-18 Uhr)

Ipalat Halspastillen Classic

Abbildung ähnlich
Ipalat Halspastillen Classic
PZN 09942092 (40 St)




nur 3,79 €

[Inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Ihre Bestellung erhalten Sie innerhalb von 1-2 Werktagen nach ein Eingang der Bestellung. Diese Artikel sind entweder vorrätig oder können innerhalb eines Tages vom Großhandel bezogen werden. Einige Artikel können erst innerhalb von 3-10 Werktagen versendet werden, da sich diese Artikel weder in unserem Lager noch im Lager unseres Großhandels befinden und direkt beim Hersteller bezogen werden müssen. Sollte etwas nicht lieferbar sein, werden Sie schnellstmöglich von uns benachrichtigt.

Rechtlicher Hinweis:
6 Pflichtinformationen nach der Lebensmittelinformationsverordnung entnehmen Sie bitte den Produktdetails.
Beschreibung
Wohltuend bei Reizungen in Hals und Rachen.
Produktdetails

Information #1

Alle Preise verstehen sich inklusive MwSt. - Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

Hersteller

Hersteller:
Dr. R. Pfleger Chemische Fabrik GmbH
96045 Bamberg

Telefon: 0951/60430
Fax: 0951/604329

Artikelinformationen

Weitere Bestandteile
Arabisches Gummi, Sucrose, Maltodextrin, Honig, Glycerin, Menthol-Aroma, Kräutermischung

Andere Packungsgrößen

Ipalat Halspastillen Classic
PZN 09942100 (160 St)
13,99 €
[Inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten]
Ipalat Halspastillen Classic
PZN 09942117 (400 St)
33,49 €
[Inkl. 7% MwSt, zzgl. Versandkosten]

Sonderangebote (alle ansehen)

Warenkorb

     
rezept_banner
 
 
 
     
  KONTAKT  
     
  icon_phone 038825-262873
(Mo-Fr 8-18 Uhr)
 
 

icon_mail

info@tablette24.de

 
  icon_fax 038825-9020  
     
     
banner_paypal
     
     

Datensicherheit

Bei uns kaufen Sie sicher mit SSL-256BIT-Verschlüsselung
Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten
Sofern Probleme bei der Medikation auftreten, nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrem Arzt auf.
Informationen auf dieser Website werden ausschließlich für informative Zwecke zur Verfügung gestellt.
Sie ersetzen keinesfalls die Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker.
Bitte beachten Sie, dass hierdurch weder Diagnosen gestellt noch Therapien eingeleitet werden können.